Auf den Spuren des Dichters

Zum 200. Geburtstag Adalbert Stifters wurde der unmittelbar ans Stift angrenzende Garten im Jahr 2005 neu errichtet.

Pflanzen und Elemente des Böhmerwaldes – Wasser, Granit, Bäume, Sträucher, Heidelandschaft, Blumen und Kräuter- bilden den Schwerpunkt der Gestaltung. Die verschiedenen Pflanzen werden mit Beschreibungen Adalbert Stifters erklärt. Zusätzlich werden ihre Funktionen und Verwendungen, zB in der Medizin oder in der Küche, beschrieben. Ein Labyrinth lädt ein zu Stille und Meditation.

Der Stifterpark ist ein Ort der Erholung für die Besucher und regt zum Verbleiben an. Leseplätze und Hörstationen runden die Bezugnahme auf Adalbert Stifter ab.

 

Weitere Informationen

Orientierung: Der Stiftergarten befindet sich oberhalb der Brauerei und gegenüber der Bio Schule Schlägl.
Öffnungszeiten:
1. Mai – 26. Oktober, täglich 8:00 – 19:00 Uhr

Preis: Die Eintrittskarte zur Stiftsausstellung berechtigt auch zum Besuch des Stiftergarten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Neuigkeiten ab jetzt direkt in Ihr Postfach.
Abonnieren Sie unseren Stifts-Newsletter und geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.