Meditation zum Jahresanfang – Orientierung

Kurs Nr. 19

„Wer sich ganz auf etwas Neues einlassen will, darf zuerst das Alte gut abschließen.“
(Martin Fuhrberg)

Dieses Seminar ist besonders geeignet für Menschen, die sich von altem Ballast befreien und ihr eigenes Leben im neuen Jahr aktiv mitgestalten wollen.

Loslassen
Erst wenn wir bereit sind, das Alte loszulassen, um uns vom Leben ins Neue führen zu lassen, können wir verantwortungsvoll das eigene Leben mitgestalten. Was
darf ich beenden? Was darf ich beginnen?

TERMIN: Sa., 04. Jänner 2020,
16.00 Uhr bis Di., 07. Jänner 2020, 12.00 Uhr

LEITUNG: Martin Fuhrberg, Aufstellungsleiter und Meditationslehrer

KURSBEITRAG: € 360,- (exkl. Aufenthaltskosten)

TAGESGÄSTE: € 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)

ZIMMERRESERVIERUNG: seminar@stift-schlaegl.at

NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK: DZ € 50,50 / EZ € 60,50 (pro Person und Tag), Mittag- und Abendessen à la carte

Möglichkeit zur Teilnahme am
Chorgebet!

Anmeldung und Reservierung

Martin Fuhrberg
Tel.: +43 (0) 699/17124544;
office@aufstellungszentrum.eu