Auf dem Weg ins PAARadies

EIN SPIRITUELLER PROZESS IM BEZIEHUNGSALLTAG

 

Kurs Nr. 16

Die Sehnsucht nach dem Gutgehen in der Paarbeziehung ist ungebrochen. Man kann sie als Sehnsucht nach dem „PAARadies“ verstehen. Liebend und treu füreinander da sein, einander gut tun und nötigenfalls immer wieder gut werden, sind spirituelle Vorgänge im Beziehungsalltag. In diesem Seminar erleben und erfahren Sie entlang der sieben Sehnsuchtsstationen des Beziehungsweges im Bio.Garten.Eden, wie Sie in Ihrem Miteinander zu einer tieferen Beziehung finden können. Beziehungsspirituelle Impulse, persönliche Überlegungen, das Paargespräch und der behutsame Austausch in der Gruppe können Ihr persönliches sowie Ihr gemeinsames Leben bereichern.

TERMIN 1: Fr., 24. September 2021, 17.00 Uhr bis So., 26. September 2021, 13.00 Uhr

TERMIN 2: Fr., 27. Mai 2022, 10.00 Uhr bis So., 29. Mai 2022, 13.00 Uhr

LEITUNG:
Mag. theol. Franz Harant Emeritierter Beziehungs-, Ehe und Familienseelsorger der Diözese Linz
Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberater im Zentrum
BEZIEHUNGLEBEN.AT

KURSBEITRAG:
€ 110,- pro Person und Termin
(Bildungsgutschein bereits abgezogen)

VOLLPENSION:
DZ € 70,- (pro Person und Tag)

TAGESGÄSTE:
€ 38,- pro Person und Tag
(inkl. Mittag- und Abendessen)

MAX. TEILNEHMER*INNENZAHL: 10 Paare

Anmeldung und Reservierung

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.:
07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at