Gebetsabend mit Abt Lukas – Quelle des Lebens

 

Kurs Nr. 02

Beten ist das Atmen der Seele. So wie der Körper Sauerstoff zum Leben braucht, braucht die Seele das Gebet, um vital und kräftig zu bleiben. Dieser Gebetsabend, gestaltet mit Liedern, Hören auf das Wort Gottes, Zeit für die Stille und freies Gebet … möchte ein „Aufatmen“ inmitten des oft hektischen Alltags anbieten.

Mechthild von Magdeburg, eine Mystikerin des Mittelalters schreibt über das Gebet:

Das Gebet hat eine große Kraft:
es macht ein bitteres Herz süß,
ein betrübtes Herz froh,
ein armes Herz weise,
ein mutloses Herz kühn,
ein schwaches Herz sehend,
ein kaltes Herz warm.
Es zieht den großen Gott in das kleine Herz.
Es treibt die hungrige Seele zur Fülle Gottes.
Es bringt zusammen zwei Liebende:
Gott und den Menschen.

TERMINE:
Sie finden an den unten angegeben Terminen jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr im Andachtsraum statt.

LEITUNG:
Abt Lukas Dikany O.Praem.

ORT:
Andachtsraum im Stift Schlägl

TREFFPUNKT:
Eingang Seminarzentrum

GEBETSABENDE:
Mo., 04. Oktober 2021
Mo., 15. November 2021
Fr., 03. Dezember 2021
Mo., 03. Jänner 2022
Mo., 07. Februar 2022
Mo., 07. März 2022
Fr., 01. April 2022
Mo., 02. Mai 2022
Di., 07. Juni 2022