Besinnungstage für Männer

Kurs Nr. 04

BIBLISCHE MÄNNER IN IHRER SPANNUNG
ZWISCHEN IDEAL UND WIRKLICHKEIT

„Wenn ich schwach bin, dann bin ich stark“ (2 Kor 12,10)

Die Beschäftigung mit biblischen Gestalten – egal ob Mann oder Frau – weckt in uns gerne die Vorstellung von idealen Vorbildgestalten. Tatsächlich begegnen uns viele dieser biblischen Figuren nicht nur mit vorbildlichem Verhalten, sondern auch mit Schwächen und Fehlern – Menschen eben wie du und ich. Andererseits ist es ermutigend zu erfahren, dass Gott nicht auf menschliche Perfektion setzt. Die Beschäftigung mit einigen dieser biblischen „Vorbilder“ soll helfen, die Wirklichkeit des eigenen Lebens besser verstehen zu lernen. Auch wir haben Ideale, die gelegentlich an der Wirklichkeit zerbrechen. Gerade dann dürfen wir erfahren, dass Gott uns aufrichtet und stärkt. Vorträge und Impulse, Zeiten der Stille, Teilnahme am Chorgebet, gemeinsame Gebetszeiten und Eucharistiefeiern, Möglichkeit zu Aussprache und Beichte.

TERMIN: Fr., 15. März 2019, 16.00 Uhr bis So., 17. März 2019, 13.00 Uhr
LEITUNG: Mag. Paulus Manlik, Prior und Religionslehrer am BG/BRG Rohrbach
PAUSCHALPREIS: (für Kursbeitrag, Verpflegung und Aufenthalt, Bildungsgutschein bereits abgezogen) DZ € 185,- / EZ € 195,- ERMÄSSIGUNG FÜR KMB-MITGLIEDER: € 5,-

Bildungsgutschein im Wert von € 20,–
Bei dieser Veranstaltung wird der Bildungsgutschein der Diözese Linz entgegengenommen.

Anmeldung und Reservierung

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.:
07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at