Gut mit mir sein

Kurs Nr. 32

EINÜBUNG UND FESTIGUNG DER SELBSTLIEBE

Einer der mit sich selbst in Einklang ist, wird zum Segen für sein Umfeld. Dieser Kurs will sensibel machen dafür, wie wir uns selbst behandeln. Es geht um Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstfürsorge, Selbstentfaltung, Selbstermächtigung und Treue zu sich selbst, Umgang mit Kritik, Stress, Angst und Schuld,
sodass wir zu einem Menschen werden, der durch sein Leben aufzeigt, dass er von Gott bedingungslos geliebt ist.

Nicht einmal sich selbst vermag der Mensch zu lieben
– es sei denn, dass er sich als Ewiges erfasse.
(Johann Gottlieb Fichte)

TERMIN: Fr., 08. März 2019, 14.00 Uhr bis Sa., 09. März 2019, 17.00 Uhr

LEITUNG:
Inge Schauberger

KURSBEITRAG:
€ 40,-

TAGESGÄSTE:
€ 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)

Anmeldung und Reservierung

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.:
07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at