Achtsamkeitsmeditation mit Schneeschuhwanderungen

Kurs Nr. 31

EIN ZUKUNFTSWEG FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND MENSCHEN IM ARBEITSLEBEN

Achtsamkeitsmeditation unterstützt uns in einer sehr dynamischen äußeren Welt, den inneren Halt nicht zu verlieren. Sie trägt dazu bei, die oft unruhigen und wiederkehrenden Gedanken zu verstehen und uns gegebenenfalls davon auch distanzieren zu können. In der Übung der Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit (in Stille) liegt ein „verborgener“ Schatz, welcher in den vergangenen Jahren auch für das Management/die Arbeitswelt „entdeckt“ wurde. Grundlage des Seminars sind gemeinsame Schweigezeiten und weniger das Anhören von Vorträgen. Sich darauf einzulassen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Seminarteilnahme.

TERMIN: Fr., 07. Februar 2020, 09.00 Uhr bis
Sa., 08. Februar 2020, 17.00 Uhr

LEITUNG:
Mag. Markus Göschlberger, Unternehmensberater, Meditationsleiter, Psychotherapeut

KURSBEITRAG:
kein festgelegter Seminarbeitrag; Bezahlung bitte nach eigenem Ermessen (im Sinne der medi-tativen
Zahlungstradition); Richtwert für Unternehmen: € 280,- für SelbstzahlerInnen: € 140,-

PAUSCHALBETRAG
(für zwei Tage): € 120,50 pro Person (Nächtigung im EZ, Frühstücksbuffet, einmal Suppe und Abendessen, zweimal Lunchpaket)


Anmeldung und Reservierung

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.:
07281/ 8801-400
eMail:  seminar@stift-schlaegl.at