Spirituelle Frauen-Aus-Zeit

Kurs Nr. 13

DAS GRAS WÄCHST NICHT SCHNELLER,
WENN WIR AN DEN HALMEN ZIEHEN

„Erschöpfung“ wird zum Schlagwort. Es dämmert die Erkenntnis, dass der Anspruch, sich auf je eigene Weise selbst zu verwirklichen und so ein glückliches Leben zu führen, für viele eine heillose Überforderung ist. Der Kontakt, die Beziehung zur eigenen Spiritualität, als Kraftquelle für ein gelingendes Leben, lässt uns neu aufleben.

Wir nehmen uns ZEIT

  • um Inne zu halten
  • spüren Lebensfreude auf
  • erleben Dankbarkeit in der Gemeinschaft
  • machen uns mit meditativen Übungen, Bibelarbeit, Begehen des Labyrinthes und Schöpfungsstaunen in der wunderprächtigen Natur, auf den Weg, um das Göttliche in uns zu finden.

TERMIN:
Fr., 23. Oktober 2020, 14.00 Uhr bis
Sa., 24. Oktober 2020, 17.00 Uhr
ODER
Fr., 19. März 2021, 14.00 Uhr bis
Sa, 20. März 2021, 17.00 Uhr

LEITUNG:
Christine Dittlbacher, MAS
Studium „Spirituelle Theologie
im interreligiösen Prozess“,
Pädagogin, Pilgerexpertin
Doris Hausteiner, Dipl.Pädagogin

KURSBEITRAG:
€ 220,- (Bildungsgutschein
bereits abgezogen)

NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK:
DZ € 59,50 / EZ € 68,50 (pro
Person), Mahlzeiten à la carte

TAGESGÄSTE:
€ 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)

Bildungsgutschein im Wert von € 20,–
Bei dieser Veranstaltung wird der Bildungsgutschein der Diözese Linz entgegengenommen.

Anmeldung und Reservierung

Seminarzentrum Stift Schlägl
Tel.:
07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at