J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

  • Johanna Falkinger, Sopran
  • Monika Schwabegger, Alt
  • Daniel Johannsen, Tenor
  • Stefan Zenkl, Bass
  • musica.plagensis / L’Orfeo Barockorchester
  • Leitung: H. Ewald N. Donhoffer

WANN: 08.01.2023 15.30 I-III / 19.30 IV-VI

ORT: Stiftskirche Schlägl

EINTRITT:
Ein Konzert € 30,-
Beide Konzerte: € 50,-

Das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach hätte eigentlich das Jubiläumsjahr des Prämonstratenserordens beschließen sollen. Norbert von Xanten gründete den Prämonstratenser-Orden am Weihnachtstag des Jahres 1121. Als späterer Erzbischof von Magdeburg galt er als Reformator: So wurde er durchaus zu einer frühen Galionsfigur der lutheranischen Reformbestrebungen. Was hätte also dieses Jubiläumsjahr besser beschließen können, als Musik des Leipziger Thomaskantors Bach? Nicht nur, dass Schlägl in der Person von Rupert Frieberger lange und intensive Kontakte mit Leipzig pflegte, ist die Musik Bachs klingende Verkündigung, die sich letztlich jeder konfessioneller Vereinnahmung zu entziehen vermag.

Kartenbestellung: pforte@stift-schlaegl.at, +43 (0) 7281/8801