Stiftskeller

Ein Schuss Tradition. Viel Geschmack. Eine große Prise Leidenschaft.

Im Stiftskeller entscheiden Region, Saison und Natur, was auf den Tisch kommt. Die Qualität des Fleisches garantiert ein ortsansässiger Fleischermeister, das Wild stammt aus eigener Jagd, das Brot kommt aus den umliegenden Backstuben.

Als ideale Begleitung zu den Speisen empfehlen wir das wertvollste Bier Österreichs, das seit 1580 nur wenige Meter vom Stiftskeller entfernt gebraut wird und auch gelegentlich im Kochtopf landet. Die handwerklich gebrauten Kreationen unseres Braumeisters Reinhard Bayer sowie die bewehrten Biersorten werden natürlich zum Verkosten und zum Mitnehmen angeboten.

Die Räume um das alte Sudhaus – in denen bis 1954 die Brauerei untergebracht war – geben verschiedensten Anlässen den perfekten Rahmen: vom romantischen Abendessen zu zweit in einem der gemütlichen Fässer, über gesellige Runden im Schankraum mit seiner kellertypisch gemütlichen Atmosphäre der Steingewölbe bis hin zu größeren Gesellschaften – wie Hochzeiten oder Taufen – im Martin-Greysing-Saal.

Wir haben trotz Umbauarbeiten im Stift Schlägl wie gewohnt für Sie geöffnet!

Stiftskeller Nachrichten

Karpfenwochen von 15. Dezember 2017 bis 06. Jänner 2018

Frischer Karpfen aus dem Schlägler Stiftsteich. Unser Küchenchef
und sein Team haben sich leckere Karpfengerichte für Sie
ausgedacht und freuen sich schon darauf, für Sie zu kochen.

Wir freuen uns auf Sie!

adobe_pdf_file_icon_32x32 Karpfenwochen – Karte 

Unser Platzangebot

schankraum

Schankraum (Altes Sudhaus): 30 Sitzplätze

martin-greysing-saal

Martin-Greysing-Saal: 60 Sitzplätze

stiftskeller_fassl

Fasslraum: 90 Sitzplätze

gastgarten

Gastgarten: 80 Sitzplätze

Weitere Informationen

Für Auskünfte, Bestellungen und Reservierungen stehen wir gern zur Verfügung:
Tel.: +43 (0) 7281 8801 280
eMail: stiftskeller@stift-schlaegl.at

Öffnungszeiten:
Mi – Sa: 11.00 – 24.00 Uhr
So und Feiertag: 09.00 – 23.00 Uhr
Montag & Dienstag Ruhetag!

Karpfenwochen
15. Dezember 2017 - 06. Januar 2018
Silvesterabend
31. Dezember 2017

Jetzt Newsletter abonnieren

Neuigkeiten ab jetzt direkt in Ihr Postfach.
Abonnieren Sie unseren Stifts-Newsletter und geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.