Freiheit von belastenden Gedanken

Kurs Nr. 35

Bis zu 60.000 Gedanken ziehen täglich durch unseren Kopf. 95 % davon sind immer wieder dieselben. Nur ein winziger Prozentsatz davon ist uns bewusst. Einige spezielle Gedanken machen uns das Leben und die Nächte schwer. Der Rest steuert unkontrolliert aus dem Unterbewusstsein heraus unser Leben, das wir dann Schicksal nennen.

Ziel des Seminars ist:

  • Expertin bzw. Experte zu werden im Beobachten der eigenen Gedanken,
  • den uns runterziehenden Gedanken unsere
    Gefolgschaft zu verweigern,
  • kraftvolle, aufbauende Gedanken an ihrer statt zu
    denken
  • und letztlich einen Bewusstseinszustand namens
    Freiheit von Gedanken zu entdecken.

TERMIN: Fr., 02. März 2018, 14.00 Uhr bis Sa., 03. März 2018, 17.00 Uhr

LEITUNG: Inge Schauberger

KURSBEITRAG: € 40,-

NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK:
DZ € 59,- / EZ € 68,- (pro Person), Mahlzeiten à la carte

TAGESGÄSTE: € 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)

Anmeldung und Reservierung

Frau Gabriele Harringer oder Frau Bauer-Schiffner
Tel.: 07281/ 8801-400
eMail: seminar@stift-schlaegl.at